Der grüne Pfad zur nachhaltigen Zukunft

Wir wollen jedem Mensch Zugang zu pestizidfreiem und nachhaltig produziertem Gemüse und Kräutern aus der Umgebung das ganze Jahr ermöglichen. Dabei erhöhen wir zudem den Schweizer Selbstversorgungsgrad und zeigen ein neues Modell der Landwirtschaft auf.

Projekte ansehen (coming soon)

Ohne Pestizide, kurze Lieferketten. 
Besser für unseren Planet.

Durch den Einsatz eines aeroponisch vertikalen Systems können wir 95% Wasser einsparen. Wir konzentrieren uns auf den Anbau von Kräutern und Blattgemüse und steigern den Geschmack und Nährstoffanteil um 65%.

Innovationsgetriebene - Lösungen

Der Einsatz modernster Technologie kombiniert mit künstlicher Intelligenz ermöglicht uns einen optimalen Bepflanzungs- und Erntezyklus. Dies wiederum steigert den Ernteertrag ohne Verwendung von Pestiziden bis zu 50%.

vertical farm1_edited.jpg

Minimaler CO2 Abdruck
dank lokaler Lieferkette

Wir produzieren das ganze Jahr in der Schweiz und vertreiben unsere Produkte regional und lokal dadurch kommen unsere Kräuter und Gemüse frisch zum Konsumenten ohne weite Transportwege.

Wir suchen Gebäude, Firmen und Bauern

Unsere Anlagen sind innert 2 Wochen aufgebaut und betriebsbereit.

Nach 21 bis 28 Tagen ist die erste Ernte verzehrbereit. Unsere Planungs- und Ernte- Software erlaubt uns anschliessend eine kontinuiertliche und unterbruchsfreie Ernte.

Meilensteine

Der grüne Pfad zur nachhaltigen Zukunft.

M1

Q4/2021

Gründung der
ivert AG

Mit der Gründung der ivert AG setzen wir den ersten Meilenstein,  um unsere Mission zu starten. 

M2

Q1/2022

Angel-Round:
Aufbau und Inbetriebnahme

Im Januar wollen wir unsere Angel-Runde abschliessen. Anschliessend wird im Raum Zürich die erste Flagship Anlage auf 440m2 aufgebaut und in Betrieb genommen.